Kirchenkonzert

 Sinfonia Aschau“ mit Gesangssolisten

 

 Kirchweih-Sonntag

16. Okt. 2022 um 18 Uhr

Pfarrkirche Aschau i.Ch.

             

 

            Das Konzert ist abgesagt

 

Grund:

Gewaltverbrechen an der Tochter eines Mitwirkenden

 

Nächstes Konzert: 16. Mai 2023

 

 

 

Kirche+Rosen 07.jpg

         

                                                                                                 

          

 Bisherige Konzerte und Zeitungskritik:

 

ChiemgZ 8

Orchester 3-06

Obb.Volksblatt/Chiemgau Zeitung 8.3.2006

 

PergolesisStabat Mater“ in Aschau am 5.3.2006

(Mit Roswitha und Margarete Schmelzl, Gesang)

Bisherige Konzerte                    Kritik im Obb.Volksblatt Rosenheim/Chiemgau Zeitung

25.9. 2005

„Barockmusik für Sri Lanka

5. 3. 2006

„Ein spirituelles Erlebnis“. „starker Beifall“

21.10.2007

„Zauber wohnt Dietrich Buxtehudes Musik inne“

26.10.2008

 „das glänzend besetzte Kammerorchester - rasselnder Beifall“

21.5. 2009

„Ein homogenes Ensemble ausgesuchter Instrumentalisten“

18.10.2009

Sinfonia Aschau begeisterte“ - Tenor Rupert Schäffer überzeugte

13. 5. 2010

„Festmesse aus jungen Komponistenjahren -  glänzende Solisten“

17.10.2010

„Das 12-köpfige Ensemble erwies sich als der Star des Abends“

2.6.2011

„11 musikalische Ereignisse des kurzweiligen 60-Minuten-Konzerts“

16.10.2011

„Robert Stuflers Musik ... ist melodisch einfallsreich: die Musik überzeugt.“

17.5.2012

„Zweitrangige“ Musik erstklassig gespielt.

21.10.2012

„Ein Schatz von Alten Fritz“ „Glanzlichter“

9.5.2013

„Der Jubel über das festliche Werk war groß“

20.10.2013

„Ein „umbandigs“ Kammerorchester“

29.5.2014

Perfektes Zusammenspiel

19.10.2014

Sinfonia Aschau mit makellosem Klang

1.3.2015

Langer Beifall für Sinfonia Aschau

14.5.2015

Geplantes Konzert musste wegen Krankheit ausfallen

18.10.2015

OVB schickte erstmals keinen Kritiker

5.5.2016

„Begeisternd-mitreißendes Konzert der Sinfonia Aschau

16.10.2016

„Barocke Perlen mit der Sinfonia Aschau

25.5.2017

„Fantasievolle Auswahl unbekannter Komponisten“

15.10.2017

Lobpreis Gottes durch die Jahrhunderte

10.5.2018

Festlich strahlende Klänge

14.10.2018

Keine Zeitungskritik

30.5.2019

Klare Stimmen, festlicher Glanz

6.10.2019

Feierliche Kostbarkeiten zum Erntedank

17.10.2021

Keine Zeitungskritik

26.5.2022

Wohlfeine Klänge,empor auf der Himmelsleiter

 

           Zusammenstellung: Robert Stufler, Aschau, E-Mail: stufler@mail.de

Veranstalter: Kath. Pfarramt Aschau, Kirchpl. 2